alt text

BGG: Der BauBus war da - Bau Dein Ding!

An der BGG wurde richtig in die Hände gespuckt und angepackt! Im Rahmen der Berufsorientierung hatten die Schüler/innen der Klasse 7, 8 und 9 die Gelegenheit, etwas über die Berufe der Baubranche zu erfahren, denn der BauBus war da.

Ein multimedial ausgebauter Linienbus fährt von Schule zu Schule und präsentiert interessierten Klassen auf anschauliche Weise die zahlreichen Berufe am Bau. Der Bus enthält neben verschiedenen bauhandwerklichen Aufgaben (z.B. ferngesteuerter Mini-Bagger, Geräuscherätsel, Fühlkasten, Gewichteschätzen) auch mehrere spannende Multimedia-Elemente. Dabei war das Bau Board besonders interessant für die Schüler/innen. Hier erlebten sie eine virtuelle und zugleich bewegende Fahrt über eine Baustelle. Sehr beliebt war auch die 3D Brille, mit der sie über verschiedene Baugelände geführt wurden und versuchen sollten, sich zu orientieren und laute Baugeräusche zu unterscheiden. Außerdem konnten sie einen fiktiven Bungee-Sprung von einem 70 Meter hohen Baukran wagen oder den BerufeChecker testen.

„Mir hat alles sehr gut gefallen, vor allem die 3D Brillenführung. Ich könnte mir einen Bauberuf vorstellen, denn ich hab auch schon ein Praktikum beim Straßenbau gemacht“, so das begeisterte Fazit von Maxim aus Klasse 9. Neben dem praktischen Zirkeltraining gab es im BauBus auch einen Vortrag über die Ausbildung in der Bauwirtschaft. „Ich habe viele neue Dinge kennengelernt und gesehen, dass es auch Mädchen gibt, die sich für den Bau entscheiden“, kommentierte Valentina die interessante Präsentation.

Die Bauwirtschaft Baden-Württemberg will mit der Kampagne "Bau-Dein-Ding" Jugendliche bei ihrer Berufsorientierung unterstützen. „Hier konnten unsere Schüler/innen auf spielerische Weise an über 20 Bauberufe herangeführt werden und vieles aktiv ausprobieren. Die BGG hat es sich zur Aufgabe gemacht, einen Schwerpunkt auf die Berufsorientierung der jungen Menschen zu setzen. Dies war ein weiterer interessanter Beitrag dazu“, resümierte der Techniklehrer Jürgen Hauser, der das Projekt initiierte. (shp)

Termine

Jan
01
Don
Nov
13
Mon
Okt
18
Mit
Elternpflegschaftsabend 4c
19.00 - 20.30 Uhr
Okt
23
Mon
Schullandheim Klasse 6
Okt
27
Fre
Okt
24
Die
Schultreff Eltern-Lehrer-Tandem
14.00 - 16.00 Uhr

KONTAKT

Barbara-Gonzaga-Gemeinschaftsschule Bad Urach
Spitalstr. 6-9
72574 Bad Urach
Telefon: +49 (0) 7125 - 1446 - 0
Fax: +49 (0) 7125 - 1446 - 44

Schulleiter:
Danilo Böttcher
danilo.boettcher@bgg-badurach.de

Stellvertretender Schulleiter / Stufenverantwortlicher Sekundarstufe:
Fabian Brändle
fabian.braendle@bgg-badurach.de

Stufenverantwortliche Primarstufe:
Antje Reutter
antje.reutter@bgg-badurach.de

Sekretariat:
Elisabeth Marktanner
Öffnungszeiten werktags von
7.00 Uhr - 12.30 Uhr (außer in den Ferien)
sekretariat@bgg-badurach.de

 

IMPRESSUM