alt text

Wir verwenden Cookies, die es uns ermöglichen, die Benutzung der Webseite zu analysieren. So können wir die Seite weiter verbessern. Um die Seite weiter nutzen zu können und zu verbessern, klicken Sie bitte auf "Ich akzeptiere die Cookies". Mehr Informationen finden Sie in unserer

Wechselunterricht Klassen 1-4 ab 22. Februar

Liebe Schüler/innen, liebe Eltern,

ab dem 22. Februar 2021 wird der Schulbetrieb wieder eingeschränkt aufgenommen.

Nach dem vorgeschlagenen Modell des Kultusministeriums an Grundschulen gehen wir bis auf Weiteres zum Wechselbetrieb mit je 2 Klassenstufen (Woche A – Klassenstufen 1+4 / Woche B – Klassenstufen 2+3) über.

Die jeweils genannten 2 Klassenstufen befinden sich in der jeweiligen Woche (A bzw. B) in Präsenz, während die anderen beiden Klassenstufen von zu Hause aus lernen. Wöchentlich wird dies gewechselt.

Die Klassen, die sich im Präsenzunterricht an der Schule befinden, werden jeweils in 2 möglichst konstante Gruppen geteilt. Die maximale Gruppengröße sind 14 Schülerinnen und Schüler.

Im Präsenzunterricht haben die Fächer Deutsch, Mathematik und Sachunterricht Vorrang. Sportunterricht findet nicht statt. Der Unterricht in der Präsenz wird jeweils 10 Unterrichtsstunden pro Gruppe/pro Woche umfassen. Ergänzt wird dieser Präsenzunterricht durch Lernmaterialien im Fernlernen. Die Zeitfenster sind für die Gruppe 1 von 8.30-10.00 Uhr und für die Gruppe 2 von 10.30 Uhr – 12.00 Uhr. Des Weiteren werden wir jeweils 4 Notbetreuungsgruppen offenhalten. Hier werden die Lernmaterialien des Fernlernens mit Betreuung bearbeitet. Die schulische Notbetreuung erfolgt weiterhin von 8.25-12.00 Uhr. Die städtische Betreuung ist davon unbenommen.

Für Schülerinnen und Schülerbesteht weiterhin keine Präsenzpflicht, das heißt, die Eltern können wie bisher darüber entscheiden, ob die Schulpflicht in der Präsenz- oder im Fernlernen erfüllt wird.

 

Die Einteilung der beiden Gruppen und den Stundenplan erhalten Sie von der Klassenlehrerin.

 

Die Klassen 5-9 haben weiterhin Fernunterricht, die Abschlussklasse ist weiterhin im Wechselbetrieb. 


KONTAKT

Barbara-Gonzaga-Gemeinschaftsschule Bad Urach
Spitalstr. 6-9
72574 Bad Urach
Telefon: +49 (0) 7125 - 1446 - 0
Fax: +49 (0) 7125 - 1446 - 44


Rektor
Danilo Böttcher
boettcher.danilo@bad-urach.de

Konrektorin

Abteilungsleitung Primarstufe

Antje Reutter
reutter.antje@bad-urach.de

Abteilungsleitung Sekundarstufe
Fabian Brändle
braendle.fabian@bad-urach.de

 

Sekretariat:
Elisabeth Marktanner
Öffnungszeiten werktags von
7.00 Uhr - 12.30 Uhr (außer in den Ferien)
marktanner.elisabeth@bad-urach.de

 

IMPRESSUM/
DATENSCHUTZERKLÄRUNG